Peter Suhr Neubau? :
Schornsteinfeger
Informative Beiträge:
Neubau? – Ein Schornstein gehört dazu!
Für einige Bauherrn stellt sich die Frage, ob aus Kostengründen auf die Errichtung eines Schornsteines verzichtet werden sollte. 
 
Hierbei werden oftmals eher kurzfristig greifende Argumente angeführt. 
 
Folgende Überlegungen sollten Sie einbeziehen, bevor Sie sich entscheiden: 
Neubau?
Keine feste Bindung an einen Energieträger
Es ist heutzutage nicht sicher, dass die fossilen Energieträger (Erdgas / Öl ) auch in einigen Jahren die bevorzugten Energieträger sein werden. Mit einem modernen Schornstein erhalten Sie sich die Möglichkeit, auch in Zukunft eine Heizung nach dem Stand der Technik zu betreiben. 
Neubau?
Einfache Anschlussmöglichkeit von Kaminen oder Öfen
Selbst wenn Sie gegenwärtig nicht den Wunsch verspüren, die Behaglichkeit in Ihren vier Wänden durch die wohltuende Wärme einer Holzfeuerstätte zu verbessern, sollten Sie sich diese Option aufrecht erhalten. Oftmals kommt der Wunsch nach einer gemütlichen Kaminecke erst Jahre später. Ein gut geplanter vorhandener Schornstein ermöglicht es Ihnen, diesen Wunsch ohne Auswirkungen auf das äussere Erscheinungsbild Ihres Hauses und höhere Anschaffungskosten zu verwirklichen. 
Neubau?
Wertsteigerung der Immobilie
Auch wenn Sie selbst keinen Schornstein nutzen wollen, trägt er zu einer erheblichen Wertsteigerung des Gebäudes bei. 
Bei einem Verkauf oder der Vermietung des Gebäudes läst sich durch einen geeigneten Schornstein ein im Verhältnis zu dessen Anschaffung deutlich günstiger Mehrpreis erzielen. 
Neubau?
Heizkosten senken
Der Einsatz von Holz als Brennstoff während der Heizperiode oder in der Übergangszeit kann, sofern eine günstige Bezugsquelle vorhanden ist, die Heizkosten insgesamt deutlich verringern. 
Neubau?
Wärme auch bei Stromausfall
Wer die Möglichkeit hat mit Holz zu heizen, kann auch in längeren Krisenzeiten – und sei es nur bei Stromausfall- das Haus warm halten. 
Neubau?
Nutzung von Solarenergie
In einem guten Schornsteinsystem lassen sich Installationsschächte für z.B. eine Solaranlage integrieren. Wenn auch später erst Solarenergie genutzt werden soll - das verlegen der erforderlichen Leitungen ist dann kein Problem !
Neubau?
Neubau?
Peter Suhr
Schornsteinfegermeister
Telefon: 04103 - 81 89 72
Peter Suhr Schornsteinfegermeister verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen ermöglichen und unsere Website peter-suhr.de fortlaufend optimieren zu können. Mit dem Besuch unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden und akzeptieren die Verwendung. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden